MB-104

MB-104

Das MB-104 Passive Fenstersystem mit thermischer Trennung und höchster Wärmedämmung erfüllt alle den in der Passivbauweise verwendeten Elementen gestellten Anforderungen.

 MB-104_SIMB-104_AERO

Technische Spezifikation

Dieses System wird bei der Ausführung von architektonischen Außenelementen wie beispielsweise verschiede Arten von Fenstern, Windfängen, Vitrinen und räumlichen Strukturen verwendet, welche sich außer mit perfekten Wärmedämmeigenschaften auch durch eine sehr gute Schalldämmung, Wasser- und Luftdichtheit, sowie hohe Festigkeit auszeichnen.

Die Profile des MB-104 Passive Systems sind je nach Energiesparanforderungen in zwei Ausführungsvarianten verfügbar: SI und AERO.

Da die aus Elementen des Systems MB-104 Passive erzeugten Fenster die aktuell strengsten gültigen Gesetzes- und Normvorschriften übertreffen, ist das System MB-104 Passive ein dem Energiespar- und Passivhausbau gewidmetes System.

Vorteile des Systems MB-104 Passive:

  • ein Fenster mit Zertifikaten vom Passive House Institute Darmstadt für die Versionen MB-104 Passive SI und MB-104 Passive Aero;
  • hohe Wärmedämmung für ein öffnendes Fenster Uw ab 0,53 W/m2K;
  • übernormative Dichtheits- und Isolationsparameter;
  • breiter Verglasungsbereich bis 81 mm.

Färbung

kolorystyka_produktówkolorystyka_produktów

 

Fensterscheiben

laseinheit ist hermetisch geschlossenes System von Glasplatten, getrennt und verbunden durch einen Abstandshalter am Umfang und mit einer elastischen Dichtungsmasse abgedichtet.

Der Raum zwischen den Scheiben, genannt  Kammer, ist mit Luft oder einem Inertgas gefüllt
Die Kammern können dekorative Fenstergitter montiert werden. Unter Verwendung geeigneter Arten von Komponenten und Beschichtungen sowie die entsprechende Anzahl und Breite der Kammern zwischen den Scheiben, können Sie die Eigenschaften prägen, die Doppelverglasung ausgewählt werden.
Verglasungstypen
  • Wärme
  • Schalldämmung
  • Sonnenschutz
  • Mit Brandschutzglas
  • Sicherheitsglas