MB-45

MB-45

MB-45 ist ein modernes Aluminiumsystem zur Ausführung von architektonischen Innen- und Außenbauelementen, die keiner Wärmedämmung benötigen, wie beispielsweise verschiedenartige Trennwände, Fenster, Türen, darunter manuell oder automatsch betätigte Schiebetüren, Schwenktüren, Windfänge, Auslagen, Kassenplätze, Vitrinen, Raumkonstruktionen.

Technische Spezifikation

  • Die Bautiefe der Fensterprofile beträgt: 45 mm (Rahmen), 54 mm (Flügel), und die der Türprofile: 45 mm und 45 mm. Die für Flügel und Rahmen angenommenen Profilbautiefen ergeben nach dem Schließen des Fensters sowie auch im Fall der Tür eine bündige Außenfläche. Die Form der Profile ermöglichte es, eine schlanke und widerstandsfähige Fenster- und Türkonstruktion zu erhalten.
    Ein wesentlicher Vorteil des Systems MB-45 ist die Biegemöglichkeit der Rahmen- und Fensterprofile, die die Anfertigung von verschiedenartigen Bögen und Bogenkonstruktionen erlaubt.
  • Die Dichtheit ist dank der Verwendung von alterungsbeständigen, vollen und hohlen Dichtungen aus synthetischem EPDM Zweikomponentenkautschuk gewährleistet.
  • Ein charakteristisches Merkmal des Systems ist seine enge Verwandtschaft mit den Fenster- und Türensystemen MB-60 und MB-70. Die Wahlmöglichkeit zwischen mehreren Lösungsvarianten bei verschiedenen Konstruktionsdetails, wie beispielsweise die untere Abdichtung der Türflügel, Dichtungen von Schiebe- und Schwenktüren, die Form der Glasleisten, Form und Höhe der Türschwellen, erhöht die Vielseitigkeit und Attraktivität des Systems zusätzlich.
  • Das System gestattet den Einsatz von Verglasungsdicken von 2 mm bis 35 mm bei Fensterflügeln und von 2 mm bis 26 mm bei Fixfenstern und Türflügeln.
  • Das System MB-45 ist die Basis für Sonderanfertigungen wie beispielsweise rauchdichte Trennwände und Türen MB-45D (Klasse S30) und sog. „Falztüren” MB-45S.

Färbung

kolorystyka_produktówkolorystyka_produktów

 

Fensterscheiben

laseinheit ist hermetisch geschlossenes System von Glasplatten, getrennt und verbunden durch einen Abstandshalter am Umfang und mit einer elastischen Dichtungsmasse abgedichtet.

Der Raum zwischen den Scheiben, genannt  Kammer, ist mit Luft oder einem Inertgas gefüllt
Die Kammern können dekorative Fenstergitter montiert werden. Unter Verwendung geeigneter Arten von Komponenten und Beschichtungen sowie die entsprechende Anzahl und Breite der Kammern zwischen den Scheiben, können Sie die Eigenschaften prägen, die Doppelverglasung ausgewählt werden.

Verglasungstypen

  • Wärme
  • Schalldämmung
  • Sonnenschutz
  • Mit Brandschutzglas
  • Sicherheitsglas